Felix

Felix Neureuther

INFOS

 

WOHNORT: GARMISCH-PARTENKIRCHEN

GEBURTSDATUM: 26. MÄRZ 1984

GEBURTSORT: MÜNCHEN

GRÖSSE: 1,84 m

GEWICHT: 87 kg

BERUF: SKIRENNLÄUFER

DISZIPLINEN: SLALOM, RIESENSLALOM

GRÖSSTE ERFOLGE

 

9 x DEUTSCHER MEISTER

7 x DEUTSCHER JUGENDMEISTER

13 WELTCUPSIEGE

WM 2005: GOLD MANNSCHAFT

WM 2013: SILBER SLALOM; BRONZE MANNSCHAFT

WM 2015:  BRONZE SLALOM

WM 2017:  BRONZE SLALOM

Biografie

Felix Neureuther gehört zu den erfolgreichsten und beliebtesten Wintersportlern Deutschlands. Der Slalomspezialist überzeugt neben seinen sportlichen Leistungen vor allem mit seiner lustigen, natürlichen und sympathischen Persönlichkeit.

Felix Neureuther wurde 1984 in München geboren. Seine Eltern, Rosi Mittermaier und Christian Neureuther, waren beide ebenfalls sehr erfolgreiche Skifahrer. So ist es nicht verwunderlich, dass Felix schon mit zweieinhalb Jahren das erste Mal auf Skiern stand und mit drei sein erstes Rennen gewann – auch wenn er nur der einzige Teilnehmer in seinem Jahrgang war. Felix war ein aktives Kind mit hohem Bewegungsdrang. Fußball, Eishockey, Tennis, Golf – er hat viele Sportarten ausprobiert, aber seine große Leidenschaft ist das Skifahren.

Obwohl den Garmisch-Partenkirchener zahlreiche Verletzungen immer wieder aus der Bahn geworfen haben, hat er sich stets an die Weltspitze zurückgekämpft. Hier haben ihm vor allem die „Beweg dich schlau“ – Übungen geholfen, ihn mental stärker gemacht und seine kognitiven Fähigkeiten verbessert. Dadurch ist er in bestimmten Bereichen, z.B. Reaktionsschnelligkeit, seinen Konkurrenten immer einen Schritt voraus. Mit 13 Weltcupsiegen ist er der erfolgreichste deutsche alpine Skifahrer. Zufrieden ist Felix damit noch lange nicht. Er arbeitet weiter hart, um an der Weltspitze zu bleiben.

Der Beruf des Skirennläufers bringt es mit sich, dass Felix viel Zeit draußen verbringt. Aber auch in seiner Freizeit und im Urlaub ist er am liebsten in der Natur unterwegs. Wandern in den bayerischen Bergen, Langlaufen in Norwegen, Spazierengehen mit seinem Hund Buddy – Felix ist ein richtiger Naturbursche und verbringt seine Zeit vorwiegend an der frischen Luft.

Felix ist ein absoluter Familienmensch. Zu seinen Eltern und seiner Schwester Ameli hat er ein sehr enges Verhältnis. Seit 2017 ist er mit der Biathletin Miriam Gössner verheiratet, im selben Jahr kam das gemeinsame Töchterchen Matilda zur Welt und ist der ganze Stolz der beiden Profisportler. Die jungen Eltern sind sehr aktiv und Matilda in der Kraxe am Berg oder im Schlitten hinter den Langlaufskiern immer dabei.

Schon bevor Felix selbst Vater wurde, hat er sich im Rahmen verschiedener Projekte für Kinder eingesetzt. Neben der Zusammenarbeit mit den „kids on snow“ – Profiskischulen des Deutschen Skilehrerverbands, ist er u.a. "Nationaler Botschafter" für die Gesundheits- und Bewegungsinitiative „fit4future“. 2014 hat er zusammen mit der TU München sein Projekt „Beweg dich schlau! mit Felix Neureuther“ entwickelt. Einmal im Jahr veranstaltet der Ski-Star die „Felix & Friends for Kids Gala“, um Spenden für seine Projekte zu sammeln.

Neben dem Buch „Beweg dich schlau! mit Felix Neureuther“ hat der Ski-Star im Herbst 2017 auch ein Kinderbuch veröffentlicht. „Auf die Piste – fertig – los“ erzählt in einer lustig-turbulenten Geschichte, dass es beim Sport nicht nur darauf ankommt zu gewinnen. Neben Felix, der im Buch als Ixi der Fuchs an der Winterolympiade teilnimmt, sind auch seine Freunde Bastian Schweinsteiger (als Husky Basti) und Marcel Hirscher (als Hirsch Marcello) sowie Felix´ Frau Miriam Gössner (als Schneehäsin Mimi) im Buch dabei.

Social

Kontakt

Beweg dich schlau!
mit Felix Neureuther
c/o planero GmbH
Sylvensteinstraße 2
81369 München